Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

April 2019

30.04.2019

Seit November 2018 führt Elke Penther ihr Handwerk und den Verkauf fort in ihrer

in Hollern-Twielenfleth, ein halbes Jahr in neuer Umgebung. Sie freut sich: “Viele meiner alten Kunden sind mir treu geblieben, dafür bin ich sehr dankbar.  Und durch die örtliche Veränderung und meine Angebotserweiterung zur Änderungsschneiderei und Nähschule habe ich neue Kunden gefunden. In der Zeit habe ich hart arbeiten müssen, aber es gab viele positive Resonancen auf meine Arbeit, gerade bei Neukunden. Das ist immer wieder das Schönste an meiner Arbeit: zufriedene Kunden, die gerne wiederkommen und mich in ihrem Umfeld weiterempfehlen.”

 

09.04.2019

Der Frühling naht…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für das Kommende wird geplant,
z.B. für eine Hochzeit die richtige Seidenjacke, das Kleid mit Schärpe…

 

…dazu aus demselben Material eine Clutch…

 

…und für IHN die passende Seidenfliege…

 

Das wird ein Fest!!!

 

 

Das Tor zur Mode-Manufaktur Altes Land wird gesäumt von zwei rot-gekleideten Damen, der leichte Rock weht in der Frühlingsbrise…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.